Aktuelles aus unserer Praxis


Aktuelles Corona-Info

In unserer Praxis tun wir alles für Ihre Sicherheit!

Seit Jahren werden in unserer Praxis strenge, vom Robert-Koch-Institut (RKI) vorgeschriebene Hygienemaßnahmen regelmäßig durchgeführt.

Dies umfasst die Flächendesinfektion, die Aufbereitung aller Instrumente, persönliche Schutzausrüstungen sowie eine genaue Dokumentation. Unsere Mitarbeiterinnen haben spezielle Hygienequalifikationen.

Wegen der allgemeinen Verunsicherung der Bevölkerung bezüglich des neuartigen Corona-Covid-19-Virus haben wir unsere Sicherheitsmaßnahmen noch weiter verstärkt:

  • Bei der Terminvergabe versuchen wir Wartezeiten zu vermeiden
  • Im Wartezimmer werden die Sicherheitsabstände von 2m eingehalten
  • An der Rezeption sind transparente Abtrennungen aufgestellt
  • Türklinken, Lichtschalter und andere Kontaktflächen werden laufend desinfiziert
  • An der Rezeption wird durch RKI-konforme Fragebögen der Verdacht auf eine Infektion oder Kontakte mit Erkrankten erfragt, um Infektionsketten zu erkennen und zu vermeiden
  • Das Betreten der Praxis ist nur mit max. einer Begleitperson gestattet
  • Vor Betreten des Wartezimmers können Sie sich gründlich die Hände waschen und desinfizieren
  • Vor einer Behandlung wird die Mundhöhle durch spezielle Lösungen gründlich desinfiziert
  • Wir schützen Sie und uns bei der Behandlung durch persönliche Schutzausrüstungen vor Ansteckungen und tragen so präventiv zur Unterbrechung möglicher Infektionsketten bei
  • Für Covid-19-Erkrankte halten wir einen separaten Behandlungsraum vor

Unser Hygiene-Konzept ist wissenschaftsbasiert und mehrfach abgesichert. Auf diese Weise können wir die zahnärztliche Versorgung für Sie uneingeschränkt aufrechterhalten und zur Vermeidung der Verbreitung  von Corona-Infektionen beitragen. Damit agieren wir entsprechend den Empfehlungen des RKI, der Bundeszahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung.

Wir sind für unsere Patienten da, bleiben Sie gesund!

Ihre Zahnarztpraxis DocPeters