PerioShine: Eine Alternative zu Bleaching oder Veneers, die auch noch den Zahn schützt

In der Zahnkosmetik werden Bleaching und Veneers seit einiger Zeit erfolgreich eingesetzt, um Patienten ein strahlendes Lächeln zu schenken. Mit PerioShine steht seit kurzem ein neues Verfahren zur Verfügung, das neben den ästhetischen Gesichtspunkten (Zahnaufhellung, gesünder wirkende Zähne) tatsächlich in der Lage ist, Ihren Zahnschmelz zu regenerieren.

Interessant ist PerioShine deshalb für besonders gesundheitsbewusste Patienten, aber auch für Unternehmer, für die Vitalität bzw. Gesundheit im Beruf ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist. In unserer Praxis setzen wir PerioShine bereits erfolgreich ein und möchten Sie an dieser Stelle über die Vorteile dieser neuen Behandlungsmethode informieren.

Vorteile von PerioShine auf einen Blick

  • Weißere Zähne
  • Schutz vor neuen Verfärbungen
  • Weniger Bakterien an der Zahnoberfläche
  • Regeneration/ Remineralisierung von Zahnschmelz
  • Langfristige Effekte
  • Geringere Heiß-/Kalt-Schmerzempfindlichkeit
  • Unterstützung von zahnärztlichen Behandlungen (z. B. Bleaching, Parodontitis-Therapien)

    PerioShine nach Bleaching

    Für Patienten, die besonders starke Weiß-Effekte erzielen möchten, kann auch weiterhin ein Bleaching in Frage kommen. Eine Zusatz-Behandlung mit PerioShine kann dennoch sinnvoll sein, um etwa die hohe Sensibilität nach der Zahnaufhellung zu nehmen und das Bleaching-Ergebnis aufgrund der Versiegelung Ihrer Zähne länger zu erhalten. 

    Wenn Sie sich für eine Behandlung mit PerioShine interessieren, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Nachricht. Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Peters.

    Kontakt:

    Bürgermeister-Stümpel-Weg 3
    30457 Hannover
    Tel. 0511 435061
    Fax. 0511 - 262 11 62
    info(at)dr-peters-hannover.de

    Zur Anfahrt: